Jugend

Unsere Arbeitsgemeinschaft „Flugmodellbau“ an der Schule in Crawinkel

Unsere Jugendgruppe besteht seid dem Jahr 2009.

Jugendleiter

  • Hans-Georg

___________________________________________________________

Das Projekt Piper 2018/2019

Fünf Schüler der 10. Klasse haben ein ferngesteuertes Flugmodell gebaut. Sie begannen im Oktober 2018. Die Idee kam von ihnen selber. Sie fragten mich, ob ich ihr Projektbetreuer werde. Ich sagte zu und wir suchten nach einem entsprechenden Modell. Es sollte einem Original nachgebaut werden. Wir wählten ein Sportflugzeug aus Amerika, die Piper J-3. Ein Bausatz war bei Hobbyking im Angebot. Die dazu passenden Teile, wie Motor, Regler, Akku, Servo`s und die Folie für die Außenhaut wurden auch beschafft. Die Schüler finanzierten ihr Projekt selber.
Der Bau ging zügig voran und konnte Mitte Februar nach ca. 15 Doppelstunden abgeschlossen werden.
Die Fünf beschäftigten sich auch mit dem originalen Flugzeug. Sie verfassten eine schriftliche Arbeit, die noch vor einem fachkundigen Gremium in der Schule verteidigt werden muss.
Die Arbeiten wurden außerhalb der Schule in der Unterkunft des hiesigen Modellflugclubs ausgeführt. Die Schüler haben durch ihre Arbeit gezeigt, dass sie unter Anleitung in der Lage sind ein Projekt fertigzustellen. Teilweise ist auch die Hilfe von anderen erforderlich, die wir als MFC Crawinkel gern gegeben haben.
Hans-Georg Vogt, MFC Crawinkel Die Schüler:
Kevin Seiler, Pascal Reinhardt, Erik Torben Graf, Valentino Bauer, Lukas Kraußer

___________________________________________________________

Flugmodellbau in der Regelschule Crawinkel 2018/2019
Erik, Dennis, Antonio, Eric, Jan

Februar 2019
Diese Jahr bauen wir den bewährten Spatz. aber etwas modifiziert. Die  Mittel hat die Schule und der MFC bereitgestellt. Peter vom MFC hat die Rippen gefräst.
Hans-Georg hat die Bausätze zusammengestellt. Wir sind dabei den Rohbau fertig zu stellen. Bald werden wir mit dem Bügeln der Flächen beginnen und die Kurvensteuerung sowie die Thermikbremse einbauen.
Wenn die Modelle schwerpunktmäßig stimmen und keinen Verzug haben, wird es Zeit für die Erstflüge auf dem Modellflugplatz.
Wir werden aber zuerst den Handstart üben. Der Hochstart mit der Schleppleine und Umlenkrolle ist komplizierter und erfordert viel Geschick. Unser Ziel ist es zur Thüringer Jugendmeisterschaft in Gera, am 1.Juni, zu starten.

___________________________________________________________

Thüringer DMFV-Jugendmeister 2018

5 Teilnehmer aus Crawinkel starteten in der Freiflug-Klasse. Die mit den roten Mützen.

 ___________________________________________________________

Thüringer DMFV-Jugendmeister 2017

7 Teilnehmer aus Crawinkel starteten in der Freiflug-Klasse. Die mit den roten Mützen.

Jugendmeisterschaft 2017

 

Thüringer DMFV-Jugendmeister 2016

6 Teilnehmer aus Crawinkel starteten in der Freiflug-Klasse. Bei besten Wetter machten die Teilnehmer den Sieg unter sich aus.

Die Thüringer Jugendmeister 2016

Die Thüringer Jugendmeister 2016

 

Flugmodellbau in der Regelschule Crawinkel 2015/2016Jugendgruppe2016

Wir haben auch in diesem Jahr eine Arbeitsgemeinschaft Flugmodellbau in der Regelschule Crawinkel.
Mit 8 Schülern der 5. Und 6. Klasse bauen wir ein Freiflugmodell. Es wird ein Segler mit 120 cm Spannweite und ist dem Modell Spatz ähnlich (früher Pionier). Die Fläche haben wir modifiziert. Der Bausatz wurde von unseren Clubmitgliedern hergestellt. Peter hat die Rippen gefräst und Georg hat die übrigen Teile zusammengestellt. Leisten und Balsa haben wir von einem Händler bezogen. Die Schule hat das Material finanziert.
Der Bau geht voran, aber nicht so schnell wie wir annahmen. Es sind eben Schüler, die erst an die Materie herangeführt werden müssen. Die Handfertigkeiten müssen erst erlernt werden.
Wir haben bald den Rumpf und die Tragflächen fertig und wollen bis Ende April auch mit den Modellen fertig werden. Dann erfolgen das Einfliegen und die ersten Startversuche mit der Hochstartleine. Wenn alles klappt wollen wir wieder zu den Thüringer Jugendmeisterschaften nach Bad Langensalza fahren. Es ist nur schade, dass wir dort fast als Einzelteam auftreten. Die Freifliegerei wird kaum noch von anderen Vereinen gefördert.

 

DMFV-Jugendmeisterschaft 2015

6 Teilnehmer aus Crawinkel starteten in der Freiflug-Klasse. Bei widrigen Wetterverhältnissen machten die Teilnehmer den Sieg unter sich aus.

 

Arbeitsgemeinschaft „Flugmodellbau“ 2015

Dank des Hans-Georg kann die AG im Jahr 2015 auch weiter bestehen.
Im Rahmen des Werkunterrichts einer 6. Klasse der Ganztags-Regelschule Crawinkel bauen 15 Schüler das Freiflugmodell „Spatz“. Weitere Einzelheiten >hier<

 

DMFV-Jugendmeisterschaft 2014

3 Teilnehmer aus Crawinkel, Ein erster und 2 zweite Plätze Jugendmeister007a

Arbeitsgemeinschaft „Flugmodellbau“ 2012/2013

Arbeitsgemeinschaft “Flugmodellbau”     2011/2012  

Thüringer Jugendmeisterschaft 2011

Arbeitsgemeinschaft “Flugmodellbau”     2010/2011 

Arbeitsgemeinschaft “Flugmodellbau”     2010 

Lehrer / Schüler fliegen:

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.